Dirk Ziegenhagen Brunnenbaumeister

Erdwärme aus Marl im Ruhrgebiet

Klimaschutz und Maßnahmen zur Verringerung des CO2 -Ausstoßes gehen uns alle an.

In einem durchschnittlichen Haushalt werden rund 80 % unserer Energie für Heizen und Warmwasser verbraucht, warum sich immer mehr Besitzer eines Eigenheims für das Heizen mit Erdwärme entscheiden.

Den weitaus größten Anteil bei der Nutzung von Erdwärme nimmt die Tiefensonde ein. Sie ist eine sehr effektive und wartungsfreie Methode, Erdwärme zu nutzen.

Unser Unternehmen arbeitet seit 1996 erfolgreich auf dem Gebiet der Erdwärmenutzung. Mehr als 1000 zufriedene Kunden geben unseren stetigen Bemühungen nach Verbesserungen recht. Ob das Bohren in jeglicher Gesteinsart (Bodenklasse 1-7) oder Lösungen in sehr engen Bebauungen – wir können Ihnen helfen!
Suchmaschinen-Optimierung Bochum
Durchfahrtsbreiten von 0,90m und Durchfahrtshöhen von unter 1,80m konnten wir schon meistern. Selbiges Gerät erzielte bei dieser Kompaktheit schon Bohrtiefen von bis zu 120m. Für ganz schwere Bohraufgaben, z.B. Überlagerungsbohrungen, steht uns unsere Doppelrotorkopfbohranlage Rotomax XL GT zur Verfügung, die bei einem Gewicht von 7,5t und einer Durchfahrtsbreite von nur 1,80m noch keine bohrende Frage unbeantwortet ließ.

Nichts wäre unser modernes und leistungsfähiges Equipment ohne unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiter. Gerne stellen wir Ihnen unsere jahrelange Erfahrung bei der Erstellung Ihrer Erdwärmeanlage zur Verfügung.

Sichern Sie sich Qualität und Know-how zu einem fairen Preis vom Spezialisten für Erdwärme aus Marl im Ruhrgebiet.

Ihr Bohrunternehmen Dirk Ziegenhagen